Grau und Gelb: Die neuen Farben in der Wohnung

Freundlich und dezent wirken die verwaschenen Farben der Wohnaccessoires in der kommenden Saison. Gelb ging lange Zeit gar nicht, ist jetzt aber wieder groß im Kommen.

"Wie in der Mode sind dabei alle Variationen von Zitronen- bis Safrangelb angesagt", sagt Nadine Philipp von der Messe Frankfurt, die die Einrichtungsschau Ambiente (bis 16. Februar) ausrichtet. Gelb, helles Grün und verwaschene Blautöne kombinieren die Hersteller von Heimtextilien gern mit Grau.

"Grau ist das neue Schwarz, denn es ist vielseitig und trotzdem neutral." Es passt auch zu Schwarz-Weiss, das oft in grafischen und geometrischen Mustern auftaucht.

Infos zur Messe: http://ambiente.messefrankfurt.com/