Miriam Pielhau: Mein perfekter Tag

Pielhau unterstützt Pink Ribbon

Miriam Pielhau: Mein perfekter Tag

Nach Brustkrebsdrama. Miriam Pielhau schreibt ein Jahr nach ihrerGenesung für den Pink Ribbon Kalender 2010.

Miriam Pielhau (33) schreibt für den „Pink Ribbon Kalender 2010“ über ihren „perfekten Tag“. Bild: (c) Pauty"Jeden Tag genießen und zu meinem perfekten Tag machen!" Das ist MiriamPielhaus Credo seit sie Anfang 2008 von der Schockdiagnose Brustkrebserfuhr. Sechs Monate kämpfte die 33-jährige Moderatorin (Big Brother),schlussendlich erfolgreich, gegen die Krankheit.

Erster Auftritt nach der Krebserkrankung im Herbst 08: Miriam Pielhau mit Ehemann Thomas Hanreich. Bild: (c) G.Schober/BrauerPhotos"Während dieser Zeit",so die Deutsche, "fand ich Trost und Zuversicht beim Schreiben". EndeAugust erscheint ihr erstes Buch „Fremdkörper“ (mvp Verlag, 17,90Euro). Natürlich ließ sie es sich auch nicht nehmen, dem Aufruf derMADONNA-Redaktion zu folgen, ihren Beitrag für den ersten Pink RibbonKalender 2010 zum Thema "Mein perfekter Tag" zu verfassen.

Lesen Sie HIER Miriam Pielhaus Beitrag!

Machen Sie mit!
So wie Pielhau haben sich bereits Hunderte Leserinnenin den letzten Wochen an der Aktion der Österreichischen Krebshilfe undMADONNA beteiligt. Auch Sie haben noch die Chance, bis zum 15. JuliIhre persönliche Geschichte unter leadingladies@oe24.at (Stichwort:Mein perfekter Tag) an uns zu schicken.

Die besten Beiträge werden mitden Texten der Profi-Autorinnen – u.a. Erika Pluhar – im Pink RibbonKalender veröffentlicht! MADONNA bringt den hochwertigenBusiness-Kalender am 1. Oktober, dem internationalen Brustkrebstag, inZusammenarbeit mit der Österreichischen Krebshilfe und denPink-Ribbon-Partnern Douglas und Thalia auf den Markt. Werden auch Siefür Pink Ribbon zur Profi-Autorin!