Slideshow

Häufige Staubsauger-Fehler

Häufige Staubsauger-Fehler

Mit vollem Staubsaugerbeutel saugen 

Wenn der Beutel zu voll ist, kann der Sauger nicht mit voller Kraft arbeiten. Warten Sie nicht ab, bis der Beutel zur Gänze gefüllt ist, sondern tauschen Sie ihn schon vorher aus, damit das Gerät wieder mit ordentlich Power Staub und Schmutz aufnimmt.

Der Staubsaugerbeutel ist falsch eingelegt 

Beim Einlegen des Beutels kann es oft passieren, dass dieser eingeklemmt wird oder verrutscht, sobald man die Klappe schließt. Die Folge ist nicht nur, dass der Staubsauger dadurch an Saugkraft verliert: der Schmutz gelangt dadurch in das falsche Behältnis, was eine ziemlicher Sauerei zur Folge haben kann. Bitte auch darauf achten, im Fachhandel den richtigen Beutel für Ihr Staubsaugermodell zu kaufen. 

Der Luftfilter ist verstopft

Regelmäßiges Reinigen und Warten gemäß der Bedienungsanleitung ist Pflicht. Auch der Luftfilter sollte bei Verschmutzung getauscht oder gereinigt werden, damit der Staubsauger richtig funktioniert. Auch im Schlauch können aufgesaugte Gegenstände feststecken, was eine verminderte Leistung zur Folge hat. Bei Problemen sollten Sie sich an den Gerätehersteller oder einen Fachmann wenden und keinesfalls versuchen, das Gerät selber zu reparieren.