Topinambur-Knolle nicht schälen

Artikel teilen

Die kartoffelähnliche Topinambur-Knolle muss laut Experten nicht geschält werden.Da die Knollen haben eine zarte Haut haben, genüge es, sie unter fließendem Wasser abzubürsten. Erdreste sollten dabei gründlich entfernt werden. Topinambur ist eine Pflanze aus der Familie der Korbblütler und zählt zur selben Gattung wie die Sonnenblume. Die Pflanze kann bis zu drei Meter hoch werden.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo