Rooibos darf länger ziehen

Je länger Rooibos-Tee zieht, desto dunkler wird er. Auch der Geschmack wird intensiver. Stärker wird der Tee allerdings nicht, denn er enthält kein Koffein, erläutern Tee-Experten. Die übliche Ziehzeit liegt bei fünf bis zehn Minuten. Es mache außerdem nichts, wenn Rooibos länger steht oder erkaltet - er verändere sich geschmacklich kaum.