Neue "Genussmesse" im Festspielhaus Bregenz

Die Besonderheiten und Gemeinsamkeiten zweier Seenregionen verbindet eine neue Messeveranstaltung im Festspielhaus Bregenz: Vom 17. bis 19. Oktober findet die "2 Seen - 1 Genuss" statt, die sich auf das kulinarische, kulturelle und touristische Angebot von Bodensee und Neusiedlersee konzentriert. 110 Aussteller werden sich dort präsentieren.

Bereits die offizielle Messeeröffnung ist ungewöhnlich und findet am Samstagvormittag auf der MS Sonnenkönigin im Rahmen einer Rundfahrt durch die Bregenzer Bucht mitsamt einem kulinarischen Brunch statt. Einer der Höhepunkte wird am Samstagabend ein Galadiner mit einem Acht-Gänge-Menü und Weinbegleitung sein. Fünf Spitzenköche aus beiden Regionen werden dafür verantwortlich zeichnen.

Im Festspielhaus selbst informieren an den drei Tagen die Aussteller, darunter 40 Winzer, über ihre Dienstleistungen und Produkte von Vorarlberger Schokolade bis zu burgenländischen Schnäpsen. Da es sich um eine Publikumsmesse handelt, können die Besucher auch direkt einkaufen. Unter den Ausstellern sind auch die Bregenzer Festspiele, die Opernfestspiele St. Margarethen und die Seefestspiele Mörbisch. Im Rahmen von "2 Seen - 1 Genuss" gibt es auch eine so genannte Genussrallye durch sieben Bregenzer Restaurants.

INFO: Messe "2 Seen & 1 Genuss", 17. bis 19. Oktober 2009, Festspielhaus Bregenz, www.2seen1genuss.at