Mehr Saft aus der Zitrone pressen

Aus einer Zitrone lässt sich ganz leicht mehr Saft pressen. Dazu wird die Frucht vor dem Auspressen entweder kräftig auf einer Arbeitsfläche hin- und hergerollt, rät das Food-Magazin "Effilee".

Alternativ wird sie in warmes Wasser gelegt - dann platzen die Zellen und der Saft löst sich leichter. Wer aber nur ein Spritzer Zitronensaft braucht, piekst die Zitrone einfach an, damit sie nicht zu schnell austrocknet. Zum Anstecken eignen sich Gabel oder Zahnstocher.