Kreuzung von Limette mit Kumquat

Limequats für Drinks und als Deko verwenden

Limequats sind kleine, dunkelgrüne bis gelbe Früchte. Ihre dünne und glatte Schale ist essbar. Da sie für den Frischverzehr aber oft zu sauer sind, empfiehlt die Fachzeitschrift "Lebensmittel Praxis" sie als Bestandteil und Dekoration von Cocktails und Longdrinks oder das Einlegen in Alkohol. Auch als Tortendekoration eignen sich die Früchte.

Entstanden sind sie aus einer Kreuzung der Mexikanischen Limette mit der Kumquat. Limequats werden in tropischen und subtropischen Ländern angebaut und sind laut der Zeitschrift von September bis Juni/Juli erhältlich. Sie sollten vorsichtig transportiert werden, weil sie sehr druckempfindlich sind.