Gourmettagebuch

Ida Metzger:

Gourmettagebuch

Endlich eröffnet: Artner in der Hermesvilla

Markus Artner bläst in diesem Herbst offenbar zur Großoffensive. Zuerst holte er den Ex-Fabio-Chefkoch Christoph Brunnhuber und Spitzensommelier Hermann Botolen an Bord. Nun eröffnete er sein drittes Restaurant – das Artner in der Hermesvilla – und fast zeitgleich ein neues Bistro im Designeroutlet Parndorf. Im Naturjuwel Lainzer Tiergarten steht die wunderschöne Hermesvilla, das ehemalige Jagdschloss der Kaiserin Sisi. Das beliebte Ausflugsziel der Wiener will Markus Artner nun zu einem kulinarischen Hotspot verwandeln. Ein mutiger Balanceakt. Neben Ausflügerln müssen sich Gourmets wohlfühlen. Das edle Interieur aus der Kaiserzeit wurde mit viel Feingefühl entstaubt. Die Karte von Küchenchef Martin Kammlander-Löwe bietet einige interessante Schmankerl wie einen frischen Sonntagsbraten. Viele Innereien, frische Kräuter aus dem Lainzer Tiergarten dominieren. Ein weiteres Plus: Am Abend gibt es ein Shuttle-Service zum Lainzer Tor.


Artner in der Hermesvilla. Lainzer Tiergarten, 1130 Wien, Tel.: 01/8041323, geöffnet. Di–So ab 9 Uhr, www.artner.co.at

Ida Metzger ist Gourmet-Chefin von MADONNA. i.metzger@oe24.at