Gourmettagebuch

Ida Metzger:

Gourmettagebuch

Die Plachuttas könnten  ein China-Restaurant eröffnen – und es wäre von Tag 1 an ausreserviert. (© mein Sohn Severin beim Testessen). Wahrscheinlich hat mein Sohnemann recht.  Plachuttas neues Gasthaus zur Oper ist nicht ausreserviert. Das ist untertrieben. Vielmehr stimmt: Es wird gestürmt. Für das neue Serviceteam ein Härtetest. Die Kellner hasten im Laufschritt durch das Lokal. Bestellungen nehmen sie nur mit einem Ohr wahr: „Ich hätte gerne ein Mineral und Kürbiskernöl zum Salat.“ Das Mineral wird serviert, auf das Kürbiskernöl warten wir vergebens. Statt Schnitzel kommt gebackene Leber. Die Nudeln mit Steinpilzen haben satte 30 Minuten Verspätung. Trotzdem findet meine Family: Das Gasthaus zur Oper ist top. Warum? Weil das Kalbsschnitzel und die gebackene Leber ein Traum sind und wie Butter auf der Zunge zergehen. Und weil die Kellner ihre Anlaufschwierigkeiten zugeben: Als Entschuldigung werden die Getränke nicht verrechnet. Das hat Stil. Wir kommen wieder! 

Plachuttas Gasthaus zur Oper, 1010 Wien, Walfischgasse 5–7, Tel.: 01/51 222 51, www.plachutta.at, täglich geöffnet

Ida Metzger ist Gourmet-Chefin von MADONNA. i.metzger@oe24.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden