Ein Hauch von Asien für die Küche

Am 14. Februar wurde - nach dem chinesischen Kalender - ein neues Jahr eingeläutet und damit der Einstieg in das Jahr des Tigers gefeiert. Pünktlich zum wichtigsten chinesischen Fest des Jahres bringt die Asia-Marke Shan'shi das "Kochbuch, in dem Asien steckt" auf den Markt, das auf eine kulinarische Reise durch China, Indien, Japan, Indonesien und Thailand entführt.

Das Kochbuch bietet Ideen, wie Produkte asiatischen Ursprungs am besten kombiniert werden können. Es will die Esskultur verschiedener Regionen näherbringen und hält neben den rund 35 Rezepten praktische Anleitungen und hilfreiche Tipps bereit. Nebenbei gibt es auch Informationen über die erwähnten Länder, deren Ess- und Kochgewohnheiten sowie eine Auswahl typischer Zutaten, die im Detail erklärt werden.

Bei den Rezepten wird auf eine einfache und schnelle Zubereitung Wert gelegt. Ob kurz im Wok angebraten oder als Suppe gekocht, kaum ein Rezept dauert länger als 30 Minuten. Die Auswahl an der lukullischen Vielfalt Asiens erleichtert eine übersichtliche Gliederung nach Ländern, innerhalb derer nach Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts ausgewählt werden kann.

INFO: Maresi Austria/Shan'shi, "Das Kochbuch, in dem Asien steckt", 101 Seiten, 18 Euro inklusive Porto und Versand. Das Shan'shi Kochbuch ist unter www.shan-shi.com zu bestellen.