Stars für den guten Zweck

Limitierten Kalender gewinnen

Stars für den guten Zweck

Doutzen Kroes, Audrey Tautou uvm. bezaubern im Kampf gegen Aids.

Was haben Doutzen Kroes, Lou Doillon, Audrey Tautou, Vanessa Paradis und acht weitere berühmte Schönheiten gemeinsam, außer eben ihre Schönheit? Einen hervorragenden Charakter! Deshalb haben sie sich auch bereit erklärt, von John Nollet frisiert und fotografiert zu werden.

Diashow: Friseure der Welt gegen AIDS-Kalender 2011

Friseure der Welt gegen AIDS-Kalender 2011

×

    Good Girls
    Welche Gage sie dafür kassiert haben? Anerkennung, eine tolle Frisur und ein Monatsblatt in einem ganz besonderen Kalender. Und zwar dem Friseure der Welt gegen AIDS-Kalender 2011. Der erste in seiner Art. Denn die von L’Oréal und Unesco gegründete Initiative feiert im kommenden Jahr ihr 10-jähriges Bestehen. Gegründet wurde sie in Südafrika, um eigene Mitarbeiter und Kunden vor der sich rasch ausbreitenden Krankheit zu schützen. Mittlerweile konnte dieses Präventionsprogramm durch das weltweite L’Oréal-Netz bereits 1,3 Millionen Friseure in 26 Ländern erreichen und aufklären. Die natürlich durch die soziale Bindung zu Ihrer Kundschaft ein effizientes Sprachrohr im Kampf gegen Aids darstellen. Und so haben sich auch die zwölf Star-Beautys ehrenamtlich für diesen guten Zweck zur Verfügung gestellt!

    MADONNA-Gewinnspiel
    Hier können Sie einen von drei 'Friseure der Welt gegen AIDS'-Kalender gewinnen!

    © John Nollet für Friseure der Welt gegen Aids / L‘Oréal

    ...leider schon beendet!