Sommer-Haut

So bekommen auch Sie Sylvies Bräune

...

Peeling

Ein Körper-Peeling löst abgestorbene Hautschüppchen und macht die Bräune schön gleichmäßig! Vorsicht: Mehr als einmal die Woche peelen lässt einen aber schneller erblassen - also nur ganz gezielt und selten anwenden!

Karotten essen

Karotten machen braun! Täglich eine Karotte, oder ein Karotten-Saft und sie werden von innen braun.

Selbstbräuner

Mit einem Selbstbräuner oder Bräunungs-Tücher (von Garnier, ca. 2 Euro) schummelt man seinen Haut-Ton ganz einfach dünkler.

Duschen statt Baden

Aufs Baden sollte man besser verzichten. Ein heißes Vollbad lässt die  Haut aufquellen und regt sie sehr stark an - damit wird die Haut schneller erneuert und die Bräune abgebaut. Besser ist eine lauwarme Dusche mit pflegendem Duschgel!

Body-Lotion

Nur mit viel Feuchtigkeit kann die Haut die Bräune behalten. Sobald Haut austrocknet beginnt man sich zu schälen.

Body-Shimmer

Besonders schön wirkt die Bräune mit etwas Schimmercreme das bringt neben Glanz auch einen Braunschimmer auf die Haut!

After-Sun

After-Sun-Cremes  versorgen Deine Haut mit Feuchtigkeit und heilen leichten Sonnenbrand. So schuppt sich die Haut auch nicht so schnell.