Schlank trotz Weihnachten

Diättipps für die Feiertage

Schlank trotz Weihnachten

Nicht nur Zuckerschnuten laufen an den Feiertagen Gefahr, zuzulegen. Mit diesen zehn einfachen Tricks entkommen Sie der Weihnachts-Kilo-Falle.

Im Winter beißen wir gerne etwas herzhafter zu. Natürlich, weil rund um die Feiertage jede Menge Leckereien locken, aber auch, weil der Appetit in der kalten Jahreszeit ohnehin auf Hochtouren läuft.

Das liegt zum einen daran, dass die Körpertemperatur sinkt. Der Körper reagiert dann mit gesteigertem Appetit, um die Nahrungsaufnahme zu erhöhen. Hinzu kommt, dass der Lichtmangel im Winter dazu führt, dass weniger stimmungsaufhellende Hormone produziert werden und die Motivation sinkt, sich zu bewegen." Die gute Nachricht: Trotzdem ist es gar nicht schwer, ohne Extra-Pfündchen durch die kalte Jahreszeit zu kommen.

Wir verraten 10 Tricks  wie sie trotz Weihnachten schlank bleiben können:

Zehn Schlank-Tricks für Weihnachten 1/10
1. Pfefferminz gegen Naschlust:
Minzige Aromen lassen uns die Lust auf Süßes vergessen. Wirkung zeigt frischer Pfefferminztee, Zähneputzen oder aber auch das Schnuppern an einem mit Pfefferminzöl beträufelten Taschentuch (praktisch für unterwegs).