"profil": 47 Prozent wollen "fasten"

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, wollen 47 Prozent der Österreicher in den kommenden Wochen fasten: 18 Prozent möchten weniger Süßigkeiten essen, 15 Prozent sich generell einschränken.

Elf Prozent wollen weniger Alkohol trinken, jeweils acht Prozent auf Zigaretten und Fleisch verzichten, und fünf Prozent haben als Vorsatz, weniger auszugehen und zu feiern (Mehrfachnennungen waren möglich).

45 Prozent der Befragten geben laut der vom Meinungsforschungsinstitut Karmasin Motivforschung durchgeführten Umfrage hingegen an, in der Fastenzeit auf nichts verzichten zu wollen. Acht Prozent wollten sich nicht äußern.