H1N1 - Hospitalisierte Neuerkrankungen gesunken

Insgesamt wurden seit der Kalenderwoche 18 im Vorjahr 4.006 Personen mit einer Infektion an Influenza A(H1N1) gemeldet. Es ist dies übrigens weiterhin der dominierende Virustyp: In keiner gezogenen Probe wurde ein anderes Influenzavirus nachgewiesen. Laut den dem Ministerium vorliegenden Impfzahlen wurden in der Vorwoche österreichweit 409 Personen geimpft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden