Zuwächse im Deutschlandgeschäft bei Roche

Zuwächse im Deutschlandgeschäft bei Roche

Auch 2010 wollen die Schweizer den deutschen Arzneimittelmarkt beim Umsatzwachstum übertreffen. Deutschland ist für Roche der wichtigste Markt nach den USA. Mit einem Marktanteil von fünf Prozent belegt der Basler Konzern inzwischen den dritten Platz unter den Arzneimittelherstellern. "Im Krankenhausgeschäft sind wir mit einem Marktanteil von 15 Prozent Marktführer", sagte der Chef der Roche Pharma AG, Hagen Pfundner.

Im Geschäft mit Diagnostikprodukten steigerte Roche von Jänner bis September in Deutschland seinen Umsatz um sieben Prozent auf 2,152 Mrd. Euro. Der positive Umsatztrend soll laut Roche anhalten. Im Diagnostikgeschäft in Deutschland ist Roche mit einem Marktanteil von 31 Prozent die Nummer eins. Der Konzern beschäftigt in Deutschland 11.000 Mitarbeiter. Für dieses Jahr hat Roche in Deutschland Investitionen von 450 Mio. Euro geplant.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum