PharmaSwiss errichtet Fabrik in Belgrad

200 Mitarbeiter sollen beschäftigen werden. Der Produktionsstart ist für 2012 geplant. PharmaSwiss, die bereits 3 Mio. Euro in eine Arzneimittelfabrik in Belgrad investiert hatte, produziert in der serbischen Hauptstadt derzeit 9 Mio. Medikamentenpackungen jährlich. Die neue Investition wird laut dem Blatt die Produktion verfünffachen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum