33 Schweinegrippe-Tote in der Ukraine

Tausende Menschen würden stationär in Krankenhäusern behandelt. "Leider haben wir auch 33 Todesfälle", sagte ein Ministeriumssprecher. Zuvor hatte Präsident Viktor Juschtschenko von elf Todesfällen gesprochen. Die Grippewelle erfasse das Land mit extrem hoher Geschwindigkeit, hieß es. Wegen der Epidemie ordnete die Regierung an, alle Bildungseinrichtungen und Kindergärten für die Dauer von drei Wochen zu schließen. Auch Veranstaltungen mit größeren Menschenmengen waren nicht erlaubt. Die Regierung kündigte weitere Sondermaßnahmen an.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum