Stressfrei durch den Advent

Ruhe bewahren!

Stressfrei durch den Advent

Entspannte Weihnachten: Mit diesen zwölf Tipps sind Sie am 24. 12. fit und gut drauf!

Nun mal ehrlich: Kaum jemand surft mit buddhistischer Gelassenheit durch diese Wochen. Geschenke, Weihnachtsfeiern, Essensplanung: Uns wächst alles über den Kopf. „Wir werden mit Stresshormonen überflutet, die uns in dieser Jahreszeit anfällig für Infekte machen“, erklärt der Grazer Stressforscher Sepp Porta. Sorgen wir also trotz größter Hektik für Entschleunigung – mit diesen Expertentipps:

Stressfrei durch den Advent 1/12
1. Weniger ist mehr. Jetzt heißt es: Clever planen, aussortieren und auch nein sagen können. „Statt sich sinnlos zu überfordern, sollte man überlegen, was wichtig ist und was man auch sein lassen kann“, so Psychotherapeutin Ruth Werdigier. Also hin und wieder Rückzug statt Punsch-Marathon!