So sieht man Ihnen den Hangover nicht an

Tipps & Tricks

So sieht man Ihnen den Hangover nicht an

Wir geben Ihnen Tipps, wie sie den Kater nicht nur minimieren können, sondern es auch schaffen, dass man Ihnen die lange Nacht nicht ansieht.

Am Abend hat man Spaß, möchte auf gar keinen Fall nach Hause gehen und trinkt ein Gläschen nach dem anderen. Die Rechnung bekommt man dann so richtig am nächsten Morgen: Kopfweh, Schwindelgefühl, das unglaubliche Verlangend danach auch drinnen die Sonnenbrille nicht abzusetzen und mit niemandem zu reden.

Alkohol entwässert und viele Hangover-Symptome sind eine direkte Folge des Fehlens von Flüssigkeit.. „Neben den offensichtlichen Symptomen wirkt sich der Alkohol allerdings auch auf die Haut aus. Wenn man mit einem Kater aufwacht, gibt es eine gute Chance, dass die Haut nicht nur trocken, sondern auch geschwollen und rot ist.“ Wir geben Ihnen nun ein paar Tipps, wie sie diese lästigen Folgen einer lustigen Nacht ganz schnell verschwinden lassen, sodass Ihre Kollegen und Ihr Chef nichts davon mitbekommen und es Ihnen ganz schnell besser geht.

Tipps gegen den Hangover 1/9
Vor dem Trinken
Ja, das mit „Alkohol aufsaugen“ stimmt tatsächlich. Am besten ist es den Bauch mit gesundem Essen zu füllen, das reich an Vitaminen und Mineralien ist.