So machen Sie richtig Mittagspause:

Seiten: 123

60 Prozent Nahrung              

60 Prozent Ihrer Mittagspause sollten Sie für die Nahrungsaufnahme einplanen – Bei einer einstündigen Pause sind das 35 Minuten. Vermeiden Sie Frittiertes und Paniertes, das liegt schwer im Magen und bringt Sie nicht in Schwung. Besser: Vollkornprodukte oder Salat enthalten wichtige Vitamine und Mineralstoffe, die vor Tief schützen.

Seiten: 123
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden