So machen Sie BIO-Süßes selbst

Mitmachen & Gewinnen

So machen Sie BIO-Süßes selbst

Die gesündesten Naschereien - Plus: Überblick über alternatives Süßen.

Künstliche Farb- und Aromastoffe und Unmengen an ungesundem Zucker stecken in Fertig-Naschereien aus dem Supermarkt. Das ist alles andere als gesund. Es geht auch anders: Selbstgemachtes Süßes mit natürlichen Farbstoffen und ohne raffiniertem Zucker.

So süßen Sie natürlich: 1/8
Vollrohrzucker
Wird aus getrocknetem Zuckerrohrsaft gewonnen und ist weder raffiniert noch kristallisiert – lässt sich gut in Schokolade einarbeiten.

Bonbons bedeutet übersetzt „Gutgut“ – Aber sind Süßigkeiten denn wirklich gut für uns? Mit gutem Gewissen lassen sich die selbst hergestellten Bio-Naschereien wie Lakritzstangerl, Bananen-Karamellen, türkischer Honig oder Himbeerschnitten aus dem Buch Bio-Bonbons & Konfekt genießen – Die Rezepte der Französin Linda Louis sind durch und durch gesund: Ohne künstliche Farbstoffe und Standard-Zucker.

Gesunde BIO-Naschereien selbstgemacht: 1/4
Lakritzhölzer
Zutaten für 40 Lutscher
  • 75 g Melasse
  • 25 g heller Rohrzucker
  • 25 ml Wasser
  • 1 El Lakritzpulver
  • Einige Tropfen Zitronensaft

Sind Sie auf Facebook? Werden Sie Freund von Oe24-Gesundheit!