So lässt sich eine Allergie feststellen

So lässt sich eine Allergie feststellen

Diagnose

Es gibt verschiedene diagnostische Möglichkeiten, um eine Allergie zu diagnostizieren.

"Als Erstes ist wichtig, dass der Betroffene selbst feststellt: 'Zu einer bestimmten Jahreszeit habe ich eine verstopfte Nase und Niesanfälle," erzählt Dr. Niederberger aus der Allergieambulanz am Wiener AKH.

Pollenwarndienst und Pollentagebuch

Das Pollentagebuch ist ein Tool, in das man online seine Symptome eingeben kann und mit der tatsächlichen Pollenbelastung vergleichen kann.

Die Homepage Pollenwarndienst informiert über aktuellen Pollenflug und Prognose.

Hauttest

Eine Allergenlösung wird auf die Haut aufgetropft, dann die Haut leicht angeritzt. Das Allergen im Körper regt die Histaminausschüttung an, Quaddeln entstehen wenn eine Allergie gegen einen bestimmten Auslöser vorhanden ist.

Bluttest

Bluttests tragen bei Allergien dazu bei die Diagnose weiter abzusichern. Mit ihnen lassen sich Antikörper messen. Sie haben den Vorteil weniger belastend als die Hauttests zu sein.