So beugen Sie der Grippe vor

So beugen Sie der Grippe vor

Tipp 1 - Hände waschen

hält Keime fern.

Tipp 2 - Wechselduschen

regen Kreislauf an, härten ab.

Tipp 3 - Handschuhe

tragen und sich damit nicht ins Gesicht fassen.

Tipp 4 - Lachen

erhöht die Zahl der Anti-Körper und kräftigt das Immunsystem.

Tipp 5 - Zigarettenrauch

vermeiden um empfindliche Atemwege zu schützen.

Tipp 6 - Kräutertees

mit Ingwer, Holunder oder Lindenblüten stimulieren das Immunsystem.

Tipp 7 - Viel Wasser

trinken versorgt Haut und Schleimhäute mit Feuchtigkeit – wirkt als Barriere gegen Viren und Bakterien.

Tipp 8 - Vitamin C und Zink

stärken die Immunabwehr! In Orangen, Äpfel, Kiwis und Brokkoli

Tipp 9 - Saunieren

macht Körper widerstandsfähiger.

Tipp 10 - Joghurt

stimuliert das Immunsystem.

Tipp 11 - Grippeimpfung

schützt nach einer Woche.

Tipp 12 - Schlafen hilft

Wer wenig schläft ist anfälliger für die Grippe.

Tipp 13 - Wasserschüssel

auf der Heizung befeuchtet trockene Innenraumluft.

Tipp 14 - Zimmerpflanzen

helfen gegen trockene Luft.

Tipp 15 - Abstand

von Erkrankten halten!

Tipp 16 - Sport schafft Wärme.

Optimal: Dreimal 30 Minuten pro Woche.

Tipp 17 - Alkohol

jetzt dringend vermeiden!

Tipp 18 - Sex

steigert die Immunabwehr um 30%.

Tipp 19 - Stress

schwächt den Körper und sollte vermieden werden.

Tipp 20 - Fußbäder

regen jetzt die Durchblutung an.