Der Tanz des Phönix: So geht's!

Diashow Der Tanz des Phönix: So geht's!

Grundhaltung

Sie stehen aufrecht. Die Arme hängen locker. Blicken Sie geradeaus. Atmen Sie eine Minute lang durch die Nase ein und durch den Mund aus. Kehren Sie nach jeder Übung in diese Grundhaltung zurück.

Baum halten

Am rechten Bein stehen. Linken Unterschenkel über das rechte Knie legen. Hände so halten, als würden sie einen Baum umfassen. Verweilen Sie so eine Minute, dann in die Ausgangsposition zurück gehen.

Den Tanz beginnen...

Beim Einatmen die Arme diagonal so bewegen, dass der rechte Arm nach oben und der linke Arm parallel nach unten schwingt.

...und fortsetzen

Beim Ausatmen klopfen Sie mit der rechten Handfläche auf das Energiezentrum unterhalb des Bauchnabels, und gleichzeitig mit dem linken Handrücken auf den Rücken in gleicher Höhe. Danach kehren Sie zur Grundhaltung (Bild 1) zurück und wiederholen die Übung zur anderen Seite.

1 / 4
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum