Was Ihre persönliche Zahl über Sie aussagt

Numerologie

Was Ihre persönliche Zahl über Sie aussagt

Numerologie ist die Lehre der Schwingungen -  Die Numerologie ist keine Zukunftsvorhersage oder Voraussage. Sie drückt mit Zahlen die Talente eines Menschen aus, die er benutzen soll. Die Numerologie lehrt uns, wie wir Mitmenschen und Umwelt anzusehen haben, um auch sie besser verstehen und begreifen zu können.

Unser Geburtsdatum zeigt uns unsere Lebensaufgabe und das Schicksal, das uns erwartet. Mit den Geburtstagszahlen lassen sich viele Informationen herauslesen.

Geburtsdatum
Die Deutung des Geburtstages ist im Grunde ganz simpel. Ein x-beliebiger Tag der Geburt, am besten gleich der eigene, wird aufgeschrieben.

Und so funktioniert's: Sie zählen alle Zahlen zusammen, notieren diese am Ende des Datums und reduzieren diese auf eine Stelle. Aus dieser Zahl er gibt sich Ihre Lebensaufgabe-Zahl.

Beispiel: 25.10.1995
2+5+1+9+1+9+9+5 = 32 = 3+2 = 5

Dafür steht Ihre Zahl: 1/18
Zahl 1 - Einheit und Absicht Die Zahl Eins symbolisiert das ICH. Wie der Name besagt, handelt es sich hier um die Zahl der ausgeführten Absicht, der Entschlossenheit, der Kühnheit und des Wagemuts, der eifrigen Initiative, der unmittelbaren persönlichen Handlung, des starken Charakters, Führers, Chefs. Manchmal wird man egoistisch oder stur, arrogant oder unschlüssig, unabhängig oder ängstlich, blind oder kurzsichtig. Mit dem ganzen Kosmos erlebt der Mensch nun eine neue Kraft aus seinem ICH heraus. Er ist alleine und ist das männliche Prinzip. Es ist die natürliche Autorität einer Persönlichkeit. Weiters symbolisiert die Eins Einheit, Sein, Ego, Führungsqualitäten, Lebenskraft, Identität, Individualität und ist damit die Basis und der Ausgangspunkt für neue Entwicklungen. Sie steht für das Ursprüngliche, Individuelle, Positive und Schöpferische.
Eigenschaften der Zahl 1 Positiv: Ursprünglich, unabhängig, individuell, schöpferisch, dominant, die Erste in einer Reihe, der Anfang eines Vorhabens oder einer Aktivität, der Anführer, der Pionier, der Vorgesetzte, der sich an seiner Autorität erfreut, der zupacken kann.Negativ: Rücksichtslos, dominant, egozentrisch, aggressiv, faul, stur und diktatorisch, egoistisch, mag keine Einschränkungen.
Zahl 2 - Du und Ich Dualität und Empfindlichkeit. Die Zahl Zwei symbolisiert die Dualität, das ICH und DU. Sich unter Menschen begeben und verstehen, wie wichtig das Geben und Nehmen im Leben ist. Aus der Zahl Zwei kann etwas geschaffen werden, sie ist auch eine Zahl der Ruhe, da sie für Ruhe und Frieden, Einigung und Zwiesprache steht, bzw. als Zahl der Sicherheit, da sie einen zum Bewahrer macht, dem es darum geht, das Erworbene zu sichern, oder als Zahl der Empfänglichkeit und Sinnlichkeit, da sie alles unterstreicht, was mit Freude und Wohlergehen zu tun hat. Weiters symbolisiert die Zahl Zwei Gefühle, Sanftmut, Fürsorglichkeit, Unentschlossenheit, bewussten Geist. Mit der Zwei betreten wir das Reich von Dualität und Polarität. Das Reich der Gegensätze wie Licht und Schatten, Yin und Yang, Hass und Liebe, Gut und Böse, Leben und Tod. Männlich und weiblich wird durch die Zahl Zwei zum Ausdruck gebracht.
Eigenschaften der Zahl 2 Positiv: Anpassungsfähig, taktvoll, verständnisvoll, sanft, weich, lieblich, bescheiden, vorsichtig, eher ein Nachfolger als ein Führer, fügsam, gehorsam.Negativ: Passiv, besitzergreifend und egoistisch, leicht manipulierbar, empfindlich und anhänglich. 
Zahl 3 - Austausch Kreativität und Kommunikation. Die Zahl Drei hat die Fähigkeit sich selbst frei auszudrücken. Vergeude nicht deine potenzielle Kreativität, sondern benutze und entwickle sie. Halte Abstand von geschäftlichen Beziehungen, wenn diese dich einschränken. Versuche dich mit schönen Dingen zu umgeben, die Freude machen. Es ist auch die Zahl der Vereinigung des Mannes mit der Frau und das Entstehen des Kindes. Die 3 hebt Eigenschaften hervor, die mit Kommunikation, Austausch, Geselligkeit, Wärme und Aufrichtigkeit zu tun haben. Sie verrät einen hellen Kopf, der einfallsreich, schöpferisch, anpassungsfähig, neugierig und praktisch veranlagt ist. Sie beinhaltet persönliche Kreativität, Aktivität, Durchsetzungsvermögen, Initiative, Leistungsbereitschaft. Die Drei ist die Zahl des Akashaprinzips (das Akashaprinzip ist das Ursein, der Urgrund aller Dinge und alles Erschaffenen). Im Menschen steht die Drei für Geist, Seele und Körper und ist die erste perfekte Zahl und hat eine spirituelle Bedeutung.
Eigenschaften der Zahl 3 Positiv: Einnehmend, gesprächig, gesellig, kommunikativ, vielseitig, schöpferisch, künstlerisch, energisch, erfolgreich durch seine schöpferischen Entwicklungen.Negativ: Labilität, Ausschweifung, Oberflächlichkeit und Verschwendung, dramatisch, leichtsinnig, unterwürfig, kritisch, zynisch, mag keine Routinearbeiten.
Zahl 4 - Fundament Basis und Treue. Die Zahl Vier bedeutet verantwortlich zu sein für sein Tun. Logisches Denken, praktische Begabung, Instinkte, das Konkrete, die materielle Welt. Hier handelt es sich um relativ unveränderliche Verhaltensreflexe und Glaubenssätze sowie bewährte Prinzipien. Wer solchen Grundsätzen die Treue hält, erweist sich als konstruktiv und kreativ, produktiv und realistisch. Es ist das Fundament, der Mann hat seine Frau, das Kind und muss für Schutz und Obdach sorgen. Die Vier ist eine materielle Zahl. Aus kabbalistischer Sicht stellt die Vier die wichtigste Zahl dar, wenn es um den Bereich der materiellen Verwirklichung geht.
Eigenschaften der Zahl 4: Positiv: Form, Arbeit, Konstruktion, Stabilität, Ausdauer, aufbauend, Disziplin, praktische Fähigkeiten, beständig, ruhig, fleißig, korrekt.Negativ: Faulheit oder sture, engstirnige Hartnäckigkeit, melancholisch, argwöhnisch und unterdrückend, stumpf und freudlos, will keine neuen Sichtweisen akzeptieren, Mangel an Verantwortungsgefühl.
Zahl 5 - Freiheit Ausdehnung und Flexibilität. Die Zahl Fünf symbolisiert die Sinne, Ausdehnung, Flexibilität, Toleranz, Lernfähigkeit. Bei der Fünf geht es um Freiheit der Wahl, des Entschlusses und des Handelns, und somit um den freien Willen und die damit verbundene Verantwortung. Man wird zum Herrscher über das eigene Schicksal, ist deshalb jedoch niemals unschuldig, was Ereignisse oder Umstände betrifft. Stärken und Schwächen, gute und schlechte Punkte werden hervorgehoben. Der Mann hat seine Familie, muss diese versorgen, geht auf Wanderschaft und trifft andere Menschen, wird neugierig und wissbegierig und sucht Veränderung. Die Fünf ist die Zahl des Menschen, da sie die vier Elemente und das Akashaprinzip beinhaltet. Die Fünf wird grafisch durch das Pentagramm symbolisiert. Sie ist die Mitte der Eins und der Neun, der Drehpunkt, in dem die Vergangenheit und die Zukunft gleichzeitig sichtbar werden.
Eigenschaften der Zahl 5: Positiv: Beweglichkeit, Erfindungsreichtum, originell, schöpferisch, fleißig, Anpassungsfähigkeit, viele Talente, körperlich und geistig wach, große charakterliche Wendigkeit, schnelle Denker, Wandel, Aktivität, Reisen, Abenteuer.Negativ: Spekulation, unverbesserlich, erholensich schnell von Schicksalsschlägen, sind Glückspieler, verletzen oft die Gefühle anderer, sind eingebildet, ruhelos, launisch oder geistig labil, leichtsinnig im Umgang mit Geld, bequem.
Zahl 6 - Familie Häuslichkeit und Demut. Die Zahl Sechs symbolisiert die Verantwortlichkeit für Mitglieder der Familie und der Gemeinschaft. Sie steht für die Liebe, die uns Menschen ein Leben lang begleitet, intellektuelle Kreativität, Vorstellungskraft, Fantasie, abstraktes Denken, Theorie, Urvertrauen, Geborgenheit. Diese Zahl bewirkt, dass die Person hilfsbereit, selbstbewusst und bei der Arbeit gewissenhaft ist. Manchmal würde sie liebend gern alles selbst organisieren. Ihr Sinn für Wirklichkeit und Materielles, Ordnung und Detail ist gelegentlich extrem ausgeprägt. Das gilt auch für den Selbsterhaltungstrieb. Der Mann möchte für seine Familie ein Haus bauen, ein Gemeinschaftsleben führen und hat Interesse an seinen Mitmenschen. Die Sechs steht für den Makrokosmos in seiner Vollkommenheit und wird durch ein gleichseitiges Hexagramm grafisch dargestellt. Das untere Dreieck des Hexagramms steht für die Aspekte von Körper, Geist und Seele. Das obere Dreieck dagegen für die Vereinigung von göttlicher Kraft und Tugend auf den drei Ebenen.
Eigenschaften der Zahl 6: Positiv: Familiäre und gesellschaftliche Verantwortung, Dienst, Liebe, Mitgefühl, Rat, Heilung, Kreativität, streben in allen Herzensangelegenheiten nach Idealen und dem Schönen, Freude in der Kunst, Musikalität und Literaturverständnis. Gehen den Weg des geringsten Widerstandes und Aufwandes.Negativ:  Oft verlangen sie zu viel Luxus, sind kleinlich, oberflächlich, selbstgefällig, arrogant und egoistisch, versuchen andere zu dominieren, Menschen emotional abhängig zu machen.
Zahl 7 - Vollkommenheit Grenzen erlernen. Die Zahl Sieben steht für Entwicklung des Denkens, um Weisheit und Verständnis zu erlangen. Häufig fühlen sich die Siebener unverstanden und fremd, haben immer das Gefühl, dass andere sie nicht verstehen und keiner ihnen richtig zuhört. Dies ist wirklich so, denn sie hören und spüren sich selbst nicht. Das Umfeld bestimmt ihren Weg. Erst durch ihr Bewusstsein und Besinnung auf sich selbst, wird ihr Leben selbstbewusst ausgerichtet. Ansonsten wird die Idylle immer wieder chaotisch enden. Sie sind immer lernbereit und kennen viele Theorien, die sich aber in der Praxis nicht umsetzen lassen. Sie sind kreativ und haben ein großes Gestaltungstalent. Sie träumen vom Auswandern und Leben in der Fremde, wo alles besser zu sein scheint als jene Welt, in der sie leben. Ehrlichkeit, Treue und Ausgleich zählen zu den Haupteigenschaften dieser Zahl, die einen aufrichtigen Wunsch nach Weisheit, Gerechtigkeit, Ausgleich und geistiger Harmonie verrät. Wenn sie sich die Erfahrungen zunutze machen, welches ihre großen Schätze sind, ermöglicht es dem Siebener ein neues Erleben. Der Mensch hat Liebe gefunden, ein Heim und eine Familie, nun ist er bereit, sich Wissen anzueignen und über die Grenzen seiner eigenen Persönlichkeit hinauszuwachsen. Er sucht nach spiritueller Entwicklung. Die Zahl Sieben steht für intellektuelles und wissenschaftliches Vorgehen, das aber mit einer guten Intuition gepaart ist. Die Grundschwingung der Sieben ist Vollkommenheit. Sie sind oft Einzelgänger, die sehr viel Zeit für sich benötigen, um alleine zu meditieren und nachzudenken. Oft leben sie in ihrer eigenen erschaffenen Fantasiewelt.
Eigenschaften der Zahl 7 Positiv: Ruhig, introvertiert, intuitiv, intellektuell, analytisch, inspiriert, zurückgezogen, philosophisch, mystisch, geheimnisvoll, nachdenklich, einsam, starkes Interesse an mystischen und okkulten Aspekten, sind häufig hellsichtig und / oder begabt mit besonderen Kräften von Wahrnehmungen.Negativ: Faul, zurückhaltend, verträumt, depressiv, launisch, wirr, unpraktisch, kritische Härte, Eitelkeit und eine außergewöhnliche Vorliebe für Sitten und Bräuche. Strenge Regeln können aber ebenfalls vorkommen.
Zahl 8 - Das Gleichgewicht Ausdehnung in Geist und Materie. Die Zahl Acht symbolisiert den materiellen Erfolg, des Lebens in der Welt und im Weltlichen. Hier herrscht die vierfache Balance, weil die Acht nicht nur in zwei Hälften geteilt werden kann, sondern auch die Hälften können wiederum halbiert werden. Sie ist die Zahl der Gerechtigkeit, der Zyklen, Gleichgewicht der Kräfte, aber auch die Zahl des Kampfes, Ausdauer und der Zähigkeit, das Unterbewusstsein, Umwandlung des Materiellen, zeitloser Raum, Schicksal, Dharma: „Tun, was zu tun ist!“ Dieser Typus muss lernen, im Leben das Gleichgewicht zwischen dem Materiellen und dem Geistigen zu finden. Die 8 steigert Eigenschaften oder Fehler, indem sie das Potenzial der Menschen, ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten, und ihr angeborenes Können oder Talent betont. Dies kann dazu führen, dass sie nach Einfluss, Macht und Reichtum schielen oder von eigenen Wünschen und Gefühlen völlig losgelöst sind. Sie neigen zu Extremen. Nach seiner geistigen Entwicklung konzentriert sich der Mensch auf die physische Ausdehnung, auf das große Geschäft, auf den weltlichen Erfolg. Wer sich mit den Gedanken einer Eheschließung trägt, sollte diese Veränderung seines Standes sorgfältig überdenken und ganz besonders auf den Aspekt seiner finanziellen Sicherheit achten. Die Acht ist die Zahl für den Mentalkörper. Die Grundschwingung der Acht ist das Thema Gerechtigkeit. Alles muss unter dieser Zahl hart erarbeitet und nichts sollte dem Zufall überlassen werden. Sie sind entweder sehr erfolgreich oder große Versager und sind keine reine glückliche Zahl, denn sie müssen sich häufig mit Sorgen, Verlusten und Demütigungen auseinandersetzen.
Eigenschaften der Zahl 8 Positiv: Macht, Verantwortung, finanzielle Belohnung, Urteilskraft, Anerkennung, in der Hingabe der Arbeit erlangen sie Autorität und Machtpositionen, sind weise, anpassungsfähig, zähen Charakters.Positiv: Überheblich, hochmütig, voller Schuldgefühle, unglückselig, verletzbar, eigensinnig, rücksichtslos.
Zahl 9 - Vollendung Vollkommenheit und universale Liebe. Die Zahl Neun symbolisiert die geistige Kreativität, himmlische Liebe, angeborene Talente, Erfüllung, Karma. Diese Zahl verrät viel über das geistige Verhalten, wie zum Beispiel Bräuche, Moral, Glauben, höhere Intelligenz und Ideen der Person. Sie fördern die Entwicklung ihrer guten oder schlechten Eigenschaften. Nach dem weltlichen Erfolg soll der Mensch humanes Verhalten entwickeln, um seinen Nächsten zu helfen. Neuner sind Kämpfer, die ihr Ziel mit Mut und Entschlossenheit verfolgen. Auf dem Weg zur Spitze schaffen sie sich viele Feinde. Die Zahl Neun steht für alles, was in Zusammenhang mit der astralen Welt steht. Gleichzeitig ist die Neun auch die Zahl des Rhythmus und der Bewegung. Die Grundschwingung der Neun ist die höchste Form der Liebe und der Nächstenliebe. Nun erwacht der Mensch zu seinem universellen Bewusstsein.
Eigenschaften der Zahl 9 Positiv: Liebe, Mitgefühl, Geduld, Universalität, Toleranz, selbstloser Dienst, Abschlüsse, mutig, selbstlos, achten andere Menschen, spirituell und mental können sie viel erreichen, sie glänzen auf irgendeinem Gebiet, sind unternehmend, fantasievoll und schnelle Denker, guter Wille, Großzügigkeit, Wohlstand, Liberalität und Klarheit oder Toleranz.Negativ: Ungeduldig, lieblos, intolerant, sehr impulsiv, trügerisch, egozentrisch, ungezügelte Neugier und Mangel an Tiefgang, manchmal auch Gutgläubigkeit, fähig zur Täuschung, reagieren eingebildet und uneinsichtig auf jede Art Kritik, dünkelhafte Langweiler.

Numerologie BuchTipp © Bruna/Hersteller

Wer tiefer gehen möchte in der Kunst der Numerologie, mehr über die Deutung von Tages-, Monats- und Jahreszahl, sowie Bedeutung der Doppelzahlen erfahren möchte, dem sei das Buch "Numerologie" empfohlen!

Titel: Numerologie
Autor: Josef A. Moll

Seiten: 335
Preis: 26,90 Euro
Verlag: Freya

Erscheinung: 19 .März 2012

Sie auf Facebook? Werden Sie Fan von Oe24 Gesundheit!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden