Fast Food

Lust-Kontrolle

Müde Menschen sind gierig auf Fast-Food

Durch Schlafmangel sind wir unfähig uns gesund zu ernähren.

Die Lust auf ungesundes Essen wird durch zu wenig Schlaf größer. Nach einer kurzen Nacht wirkt ungesundes Essen  einfach attraktiver, denn die Areale, die uns vernünftig handeln lassen sind gehemmt. Schlafmangel aktiviert bestimmte Belohnungszentren im Gehirn, was den Belohnungseffekt durch typische Kalorienbomben noch verstärkt.

Eine vernünftige Essensauswahl fällt dadurch schwerer, berichten die Forscher auf der internationalen Tagung der Schlafforscher in Boston, der SLEEP 2012. Schuld seien die höheren Hirnregionen, vor allem im Frontallappen, die es unter Schlafentzug nicht schaffen, alle nötigen Informationen zu verarbeiten. Dadurch fallt es schwerer abzuwägen ob es Lebensmittel nicht nur gut schmeckt, sondern auch gesund ist.

Was Ihr Lieblingssnack über Sie verrät 1/6
Salzige Snacks
Wenn gesalzene Nüsse oder Chips Ihr Lieblingssnack sind, sind Sie besonders extrovertiert, enthusiastisch und vielleicht sogar eine kleine Drama-Queen. Sie sind immer auf zack und wollen jede Menge in Ihrem Leben erleben.