Mehr Stehen hilft beim Abnehmen

Vergessen Sie alle Diäten

Mehr Stehen hilft beim Abnehmen

Hier kommt Ihre Bikini-Figur! Dafür müssen Sie nur Ihren komfortablen Sitzplatz aufgeben.

Menschen sitzen, liegen und fernsehen zu viel
Der Diät-Konzern WeightWatchers verspricht nun dauerhafte Reduktion des Gewichts – durch Stehen. Eine Studie ergab, dass 67 Prozent der Menschen durchschnittlich 20 Stunden pro Tag mit sitzend oder liegend verbringen und dass die Menschheit im Durchschnitt täglich vier Stunden und zwei Minuten vor dem Fernseher verbringt – so viel wie nie!

Kleine Veränderungen im Alltag
Selbst wenn Sie sich jeden Tag 30 Minuten Zeit nehmen zu trainieren, sind Gesundheitsrisiken durch zu viel Sitzen viel zu hoch. Daher sollten Sie versuchen mit kleinen Änderungen in Ihrem Alltag mehr zu stehen und vor allem weniger zu sitzen oder zu liegen. Verzichten Sie zum Beispiel in öffentlichen Verkehrsmitteln freiwillig auf den gemütlichen Sitzplatz oder telefonieren Sie nur im Stehen, besser noch gehen Sie dabei etwas im Raum herum. Auch den Laptop können Sie im Stehen benutzen und stellen Sie den Mülleimer weg vomSchreibtisch!

Höheres Gesundheitsrisiko durch sitzen
Eine gravierende Veränderung kann vor allem im Sommer erreicht werden: Gießen Sie Ihren Garten ausschließlich mit einer Gießkanne! Die Bewegung durch das mehrfache Nachfüllen ist gut für Sie. Dr Biddle, Professor an der Loughborough Universität für Bewegung und Gesundheit warnt: „Menschen, die zu viel sitzen, haben ein höheres Risiko an Diabetes zu erkranken, egal wie viel sie trainieren!“ Also schieben Sie den Sessel weg und arbeiten Sie im Stehen weiter!

10 Tipps: Abnehmen ohne Diät 1/10
1.Pierre Dukan, Diät-
Guru. Frühstücken Sie täglich 1,5 EL Haferkleie, z. B. mit Joghurt. Kleie quillt nämlich im Magen auf und wirkt sättigend.