Körperabfälle

...

1. Schweiß

Der Mensch produziert im Schnitt bis zu einen Liter Schweiß pro Nacht - und der landet im Pyjama und in der Bettwäsche.

2. Haut

Unsere Haut erneuert sich ständig. Zwischen ein und zwei Gramm Hautschuppen verlieren wir täglich, bis zu 730 Gramm pro Jahr.

3. Haare

Normal ist ein täglicher Verlust von 60 bis 100 Haaren.

4. Speichel

Bis zu 1,5 Liter Speichel produziert der Mensch in 24 Stunden. Das meiste davon schlucken wir einfach hinunter, einen Teil sabbern wir nachts auf unsere Pölster.

5. Nasensekret

Einen Liter Sekret sondert die Nase am Tag ab. Bei Schnupfen ist es natürlich deutlich mehr.

6. Tränen

Das Auge tränt nicht nur beim Weinen, sonst würde es austrocknen. Pro Tag kommt ungefähr ein Fingerhut voll Tränen zusammen.