In 6 Schritten zum Ton Ihres eigenen Nervensystems

In 6 Schritten zum Ton Ihres eigenen Nervensystems

Schritt 1

Um sich dem Klang Ihres eigenen Nervensystems hinzugeben, sollten Sie einen ruhigen Platz finden, an dem Sie ungestört sind.

Schritt 2

Setzen Sie sich bequem hin und schließen Sie die Augen.

Schritt 3

Dabei sollten nur wenige oder noch besser gar keine äußeren Geräusche an Ihr Ohr dringen.

Schritt 4

Sitzen Sie ganz ruhig, atmen Sie ein paar Mal tief durch und nehmen Sie wahr, wie Ihr Brustkorb sich nach unten nach auf natürliche Weise hebt und senkt.

Schritt 5

Sobald Sie sich entspannt haben und ruhig fühlen, sollten Sie Ihr Bewusstsein auf das Innere Ihres Kopfes lenken und auf einen hohen Ton horchen.

Schritt 6

Das ist der Ton Ihres Nervensystems. Er kling ähnlich wie der hohe Hintergrundton eines Fernsehgeräts, ist aber noch höher.