Heiße Tipps für Fröstel-Frauen

Das wärmt Sie

Heiße Tipps für Fröstel-Frauen

Das hilft gegen kalte Hände und kalte Füße - die besten Wärme-Tipps.

Brrrr! Draußen ist es kalt und nass und auch in den eigenen vier Wänden haben Sie oft Fröstelgefühle? Dann geht es Ihnen jetzt wie den meisten Frauen! Denn Winterkälte setzt Damen mehr zu als Männern. Der Grund dafür ist, dass Frauen im Durchschnitt weniger Muskeln (diese sind auch für die Wärmeerzeugung zuständig!) haben als Männer und daher schneller frieren.

Damit Sie in Zukunft aber nicht mehr mit kalten Händen und Füßen ins Bett gehen müssen, verraten wir Ihnen im Kasten unten, wie Ihnen ganz schnell wohlig warm wird…

Die besten Wärme-Tipps 1/5
Hände reiben
Regt sanft die Durchblutung an: Hände anhauchen und kräftig aneinanderreiben! Die Zehen einzeln mit beiden Händen durchkneten.