Elchfleisch kann Kinder dumm machen

Norwegische Warnung

Elchfleisch kann Kinder dumm machen

Die norwegische Lebensmittelbehörde schlägt Alarm. Jüngste Untersuchungen haben gezeigt, dass Elchfleisch oft viel höhere Bleiwerte aufweist, als bisher angenommen. Die Behörde rät in einer Aussendung nun davon ab, Kindern unter sieben Jahren zu oft Elchgeschnetzeltes zu servieren. Der hohe Bleigehalt könne sich unter anderem auf den IQ Heranwachsender negativ auswirken.

Geschnetzeltes und faschiertes Elchfleisch wiesen die höchsten Werte auf, hieß es. Sorgen macht man sich laut dem Sender SVT nun auch im Nachbarland Schweden: Während den Norwegern geraten wird, das Fleisch rund 30 Zentimeter breit um die Schusswunden der Elche wegzuschneiden, gelten in Schweden fünf Zentimeter als ausreichend.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden