Dieses Essen schützt Ihr Herz

...

1. Äpfel senken den Blutdruck

Die in Äpfeln enthaltenen Flavonoide entspannen die Blutgefäße und schützen vor Bluthochdruck. Einen ähnlichen Effekt haben auch Polyphenole in Rotwein.

2. Tomaten gegen Herzinfarkt

Der rote Farbstoff Lycopin schützt vor Herzinfarkt. Deswegen isst Beauty-Doc Wolfgang Funke täglich Tomatenmark auf seinem Frühstücksbrot.

3. Gesunde Fette

Omega 3 heißt das Zauberwort, wenn es um Fett geht. Die langkettigen Fettsäuren sind vor allem in Fisch, Leinöl und Nüssen enthalten, erhöhen die Fließfähigkeit des Blutes, senken Blutfette und wirken antioxidativ, kurzum gefäßschützend.

4. Fit mit Fisch

Neben Omega-3-Fettsäuren enthält Fisch auch sogenannte F-Säuren (Furanfettsäuren), die sich laut Studien günstig auf die Herzgesundheit auswirken. Tipp: Makrele, Lachs, Thunfisch und Algen wie Kombu und Wakame sind reich an F-Säuren.

5. Eier

Die große Bedeutung von Vitamin D für das Herz wurde erst kürzlich entdeckt. Größere Mengen stecken in Fisch, Kalbfleisch, Eiern, Steinpilzen, Champignons und Avocados.