Die Zwei-Tages-Diät

Abspeckprogramm

Die Zwei-Tages-Diät

Zwei Tage fasten, den Rest der Woche völlern? Eine neue Diät macht’s möglich.

Gegen Bauchfett. Schon mal was von der Zwei-Tages-Diät gehört? Dieses Abnehmprogramm ist in England aktuell der Hit, soll sogar besser wirken als die Mittelmeer-Diät. Das Prinzip: Zwei Tage pro Woche darf man maximal 600 Kilokalorien zu sich nehmen, an den übrigen Tagen kann dann wieder ganz normal gegessen werden. Und das Beste: Die Zweitages-Diät soll sogar Bauchfett reduzieren (siehe rechts).

Vor- & Nachteile der 2-Tages-Diät

Die Vorteile 1/3
Leichter durchzuhalten
Nur zweimal pro Woche zu fasten ist leichter, als dauerhaft Kalorien zu zählen.

Die Nachteile 1/3
Fehlende Langzeitbeobachtung
Diese Diät-Form ist noch zu jung, um die Effizienz eindeutig zu bestimmen.