Die fünf Anti-Aging-Gebote

Seiten: 12345

1. Genug Schlaf

Das Schlafhormon Melatonin fährt die Organe nachts auf Schongang herab: Zellschäden, die tagsüber entstehen, können über Nacht am besten repariert werden. Nicht die Schlafdauer, sondern die Qualität zählt.

Seiten: 12345
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden