Die besten Übungen für Ihre Beine:

Die besten Übungen für Ihre Beine:

Ballrollen

Während Sie auf einem Stuhl sitzen, halten Sie Ihren Rücken gerade. Mit den Fußinnenkanten heben Sie einen mittelgroßen Ball an, den Sie dann zwischen den Füßen vor- und zurückrollen, indem Sie Ihre Beine gegeneinander nach vorne und hinten bewegen. Spannen Sie dabei Bauch und Beckenboden an. 15 Sekunden pro Einheit, wiederholen Sie fünf Mal.

Zeitung knüllen

Sie sitzen ganz entspannt. Unter Ihren Füßen liegt ein Zeitungsblatt. Ihre Aufgabe ist dieses mit Ihren beiden Füßen so lange zusammenzuknüllen, bis es die Form eines Balles hat. Dann entknüllen Sie den Zeitungsball und versuchen das Papier glatt zu streichen.

Wanddrücken

Während Sie am Rücken liegen, stellen Sie Ihre Füße gegen eine Wand – Ihre Knie sind im 90 Grad Winkel. Ziehen Sie die Spitze des einen Fußes an, drücken Sie die Ferse des anderen ganz fest gegen die Wand. 10 Sekunden halten, dann beide Zehenspitzen gegen die Wand drücken. Abwechselnd wiederholen!

Fersenwanderm

Stellen Sie sich auf die Fersen und wandern Sie einige Meter nach vorne und den gleichen Weg rückwärts. Fünf Mal wiederholen.