Die besten Tipps gegen Hausstaub

...

1. Raumtemperatur niedrig halten

Versuchen Sie die Raumtemperatur sowie die Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer möglichst niedrig zu halten.

2. Lüften

Lüften Sie mindestens einmal am Tag die ganze Wohnung gründlich durch.

3. Bettwäsche wechseln

Wechseln Sie häufig die Bettwäsche und waschen Sie diese bei 60 Grad. Einmal im Jahr sollten Sie auch die Matratze reinigen. Milbenundurchlässige Allergieüberzüge sind auch sehr hilfreich.

4. Kleidung nicht im Schlafzimmer

Wechseln Sie Kleidung und Schuhe nicht im Schlafzimmer.

5. Kämmen

Vermeiden Sie es auch, sich die Haare im Schlafzimmer zu kämmen.

6. Haustiere

Haustiere sollten nicht ins Schlafzimmer. Bei einer schweren Hausstauballergie sollten Sie überhaupt auf Haustiere verzichten.

7. Kuscheltiere

Kuscheltiere sollten regelmäßig für 24 Stunden in die Tiefkühltruhe verbannt werden.

8. Keine Staubfänger

Entfernen Sie mögliche Staubfänger aus dem Schlafzimmer. Keine Vorhänge, Teppiche und Pflanzen in den Schlafräumen.

9. Putzen

Putzen Sie regelmäßig Ihre Wohnung. Staub immer feucht wischen und einen Staubsauger mit Mikrofilter benutzen.