Die 10 häufigsten Warnzeichen des Körpers

Achtung:

Die 10 häufigsten Warnzeichen des Körpers

Das will ihnen ihr Körper mit Warnzeichen mitteilen…

Eingerissene Mundwinkel, Haarausfall oder geplatzte Äderchen im Auge hatte wohl schon jeder einmal. Genauso wie Mundgeruch oder trockene Lippen ein Siganl sein können. Oft tut man diese körperlichen Warnungen als Lappalien ab und schreibt sie etwa der kalten Jahreszeit oder der falschen Pflege zu. Dabei kann hinter trockenem Mund und Haar viel mehr stecken als ein Vitaminmangel. Denn durch diese Zeichen will uns der Körper etwas sagen, nämlich das ihm wichtige Nährstoffe, Vitamine oder ähnliches fehlen…

10 Warnzeichen Ihres Körpers 1/10
Haarausfall
Eine alte Regel besagt: Verlieren Sie täglich mehr als 100 Haare, leiden Sie an Haarausfall. Experten raten jedoch dazu, die Zahl nicht so genau zu nehmen und sich am regulären Haarverlust zu orientieren. Fallen plötzlich mehr Haare aus als zuvor, sollte man entgegenwirken. Ursache für den Haarverlust können Hormonumstellungen, Stress, ein Wechsel der Anti-Baby-Pille, eine Schilddrüsenunterfunktion, Nährstoffmangel oder auch die Gene sein. Bevor Sie mit der Therapie beginnen, sollten Sie den genauen Grund Ihres Haarausfalls untersuchen lassen.