Schlafen

Aufgedeckt

Das sind die größten Schlaf-Mythen

Acht Stunden Schlaf und vor Mitternacht ins Land der Träume - Stimmt das?

Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Schlafmittel zu einem früheren Tod führen können. Mythen rund um den Schlaf gibt es genügend. Hier sind die größten Schlaf-Mythen:

10 Mythen über den Schlaf: 1/10
Mythe 1 - Der Schlaf vor Mitternacht ist der Beste

Da ist überholt. Wichtig ist, dass der Schlaf in den ersten Stunden, wenn die Tiefschlafphasen am längsten sind, ungestört ist. Somit erholt sich der Körper am besten.