Das sind die einfachsten Schlank-Macher:

Das sind die einfachsten Schlank-Macher:

Pfefferminz-Zuckerl

Pfefferminze hat appetithemmende Eigenschaften – und wird auch gerne in der Aromatherapie dafür verwendet. Die Geruchs- und Geschmackempfindlichkeit wird erhöht, dadurch reichen uns kleinere Essportionen. Tipp: Zuckerfreie Pfefferminz-Zuckerl lutschen!

Heidelbeeren

Bei einer neuen Studie der Universität Michigan hat sich herausgestellt, dass 200 Gramm Blaubeeren täglich den Bauchumfang minimieren. Zusätzlich haben sie wenig Zucker – Naschen Sie Blaubeeren statt Schoko!

Zimt

Mit Zimt Heißhungerattacken in den Griff bekommen – Ein Pflanzenstoff in der Zimtrinde wirkt wie Insulin: blutzuckerstabilisierend. Tipp: Einen halben Teelöffel Zimt mit Joghurt essen.

Feigen

Feigen haben sehr viele Ballaststoffe. Positiv: Der Körper verarbeitet Ballaststoffe nicht – Er scheidet sie wieder aus und das Sättigungsgefühl bleibt lange erhalten. Tipp: Feigen naschen!

Kaffee

Koffein beschleunigt den Stoffwechsel, denn er regt die Wärmeproduktion des Körpers an. Tipp: Kaffee am Morgen trinken!

Nüsse

Die Fettsäuren in den Nüssen sind gesund – der Körper kann sie nutzen um Fett zu verbrennen – Der Effekt soll schon bei 50 Gramm in der Woche einsetzen. Tipp: Naschen Sie in der Arbeit Nüsse.

Joghurt

Eine Studie der Universität Tennessee hat gezeigt, dass Frauen mit einer joghurtunterstützten Diät bis zu 81 Prozent mehr Bauchfett verlieren.