Stars Diäten

Bioresonanz & Low Carb

Das sind die effektivsten Star-Diäten

Klum glyxt sich durch erfolgreich durchs Leben - Aniston macht's metabolisch.

Wochenlang reißen wir uns zusammen, essen weniger als eigentlich gut ist und dann überfällt uns aus heiterem Himmel der Heißhunger. Und all der Verzicht war umsonst.

Diät, Grundumsatz & Jojo-Effekt
Wer seinem Körper zu wenig Energie zuführt, schaltet ihn automatisch auf Notfunktion. In diesem Zustand werden weniger Kalorien als zuvor verbrannt. Deshalb ist es wichtig den eigenen Grundumsatz zu kennen - Tools dafür gibt es genügend im Internet - und nicht weniger zu essen als sie sollten.

Der Körper bleibt in seinem Notprogramm wenn Sie Ihre Diät schon beendet haben und wieder normal essen. Dadurch entsteht der Jojo-Effekt, weil Sie normal essen, während er sich noch erholt. Deshalb sollten Sie eine langfristige Ernährungsumstellung vorziehen. Jennifer Aniston und Heidi Klum machen's vor:

Die beliebtesten Ernährungsumstellungen im Überblick: 1/5
Bioresonanz
 Die Idee dahinter: Nahrungsmittelblockaden lassen uns zunehmen - via Messung des Hautwiderstandes werden unverträgliche Lebensmittel bestimmt. Erlaubt und Verboten: Individuelles Essprogramm