Das sind die besten Wibbel-Ideen:

Das sind die besten Wibbel-Ideen:

Extra-Meter

Direkt nach dem Aufwachen zum Bäcker um frische Semmeln zu holen, mit denen Sie Ihren Liebsten oder einfach nur sich selbst verwöhnen können.

Autofrei

Fahren Sie kurze Strecken mit dem Rad statt mit dem Auto.

Fitmacher

Kleine Übungen in den Tagsablauf integrieren: Liegestütz nach dem Aufstehen oder Kniebeugen im Büro.

Wander-Warten

Die U-Bahn braucht schon wieder 3 Minuten? Dann gehen Sie Auf und Ab, anstatt sich faul auf der Bank die Wartezeit zu vertreiben.

Mini-Bewegungen

Kneifen Sie Ihren Hintern zusammen, spannen Sie Ihren Bauch an, so oft es geht.

Treppensteigen

Meiden Sie Rolltreppen und Fahrstühle – der Hinter wird’s Ihnen danken.

Vorzeitig aussteigen

Fahren Sie mit Bus und Bahn ins Büro und steigen Sie mal eine Haltestelle später ein oder früher aus.

Entfernte Ziele

Mittagessen in der Kantine ist so einfach – gehen Sie doch ein paar Schritte weiter ins übernächste Restaurant.

Telefon-Walk

Gehen Sie während des Büro-Telefonieren ein paar Schritte auf und ab.

Tretboot

Urlaub am See – Entscheiden Sie sich das Tretboot zu mieten – Mehr Bewegung als beim Elektroboot inklusive.

Fernseh-Steppen

Stellen Sie sich ein Laufrad oder einen Stepper vor den Fernseher.