Das können Sie bei folgenden Stresssymptomen tun:

Seiten: 123456

Magen- & Darmprobleme

Unser "Bauchhirn" reagiert sehr rasch auf Belastungen. Wenn die Verdauung verrücktspielt, ist clever essen angesagt: Kaffee, Zucker, Fleisch, Fast Food reduzieren. Dafür mehr basische Lebensmittel (Kartoffeln, Gemüse, Bananen) essen. Kräutertee und stilles Mineralwasser trinken! Das homöopathische Mittel Nux vomica C12 (2 x täglich 10 Globuli) hilft bei stressbedingtem Magenweh.

Seiten: 123456
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden