Das ist der Hype um die Paleo-Diät

Schnell Schlank

Das ist der Hype um die Paleo-Diät

In zwei Wochen bis zu 6 Kilo verlieren, der neue Abnehm-Trend aus Amerika

Zählen Sie immer noch Kalorien? Dann sind Sie von gestern! So viel Fleisch, Butter, Nüße, Gemüse und Obst essen wie Sie wollen und dabei abnehmen? Klingt schön – Genau das verspricht die neue Paleo-Diät, die in Amerika seit diesem Sommer hohe Wellen schlägt.

In zwei Wochen bis zu 6 Kilo loswerden! Erfunden hat’s Loren Cordain: Paleo ist die sogenannte Steinzeit-Diät, die sich an der Ernährungsweise der Altsteinzeit orientiert. Damals wurde kein Ackerbau betrieben, daher war das Ernährungsverhalten ein anderes. Das macht sich schon die Atkins-Diät zu Nutze. Die Kost ist sehr eiweißlastig, dadurch purzeln die Kilos auch schneller. Brot und Milchprodukte stehen allerdings ganz oben auf der Verbotsliste, so wie raffinierter Zucker.

Die Paleo-Methode im Detail: 1/6
Rohes oder gedünstetes Gemüse

Sind Sie auf Facebook? Werden Sie Freund von Oe24-Gesundheit!

Das sind die akutellen Diät-Trends: 1/4
Eiweißbrot
Weniger Kohlenhydrate als herkömmliches Brot, zeichnen Eiweißbrot aus – dafür sind leider mehr Kalorien drin. Zudem zahlt man viel mehr. Wer Low Carb betreibt, für den zahlt es sich aus – Alle anderen sollten die Finger davon lassen.