Das müssen Sie über Bubble Tea wissen

So ungesund

Das müssen Sie über Bubble Tea wissen

Bubble Tea kommt ursprünglich aus Asien, wo die Basis schwarzer oder grüner Tee ist. Verwestlicht kann die Grundlage aber ebenso Milch, Joghurt oder ein Fruchtsaft sein. Sirup und Eiswürfel und das große Extra: weiche, mit fruchtigem Sirup gefüllte, erbsengroße Perlen aus Maniokwurzel. Die Bubbles (Bläschen) werden mit einem Strohhalm aufgesaugt. Lustiger Effekt: Beim Draufbeissen platzen die Kugeln und ein fruchtiger Geschmack explodiert im Mund.

Ihr Bubble Tea Lexikon: 1/4
Pearl Milk Tea Bubble Tea wird auch Pearl Milk Tea genannt und ist ein Getränk, das auf der Basis von gesüßtem oder schwarzen Tee, meist mit Milch und Fruchtsirup vermischt wird. Die Besonderheit sind die farbigen Kügelchen aus Fruchtsirup oder Manioka.
Bobas So werden die fruchtigen Kugerln im Tee genannt. „Popping bobbas“ oder „Poppings“ sind die Alternative zu Tapiokakugeln.
Tapiokakugeln Bubble Tea wurde in den 80ern in Taiwan erfunden und bestand aus schwarzem Tee mit Milch und Tapiokugeln. Sie sind aus Mehl der Maniokwurzel hergestellte Kügelchen, die mit Ahornsirup aromatisiert wurden. Das Mehl der Maniokwurzel hat keinen Eigengeschmack.
Kalorien Bubble Tea wird häufig ob seines hohen Zuckeranteils kritisiert. Laut stern.de können 200 ml des Getränks 300 bis 500 Kalorien enthalten. Das entspricht einem Drittel des täglichen Energiebedarfs eines Kindes. Je nach Zubereitungsart variiert der Kalorienanteil. McDonalds hat am 27. August 2012 Bubble Tea in sein Sortiment aufgenommen.
  • Die kalorienärmste Bubble Tea-Version bei McDonalds: Green Tea (regular) Erdbeer-Flavour + Erbeer Bobas = 196 Kalorien
  • Kalorienreichster Drink bei McDonalds: Black Milk Tea (grande) + Passion Fruit + Passion Fruit Jelly = 419 Kalorien

Hört sich lustig an, ist aber gefährlich für Kids: Kleinkinder können die Bubbles verschlucken und diese können über die Luftröhre in die Lunge gelangen, wo sie gar nicht hingehören. Eine Portion Bubble Tea kann so viele Kalorien enthalten, wie eine ganze Mahlzeit, daher ist es auch für Erwachsene nicht besonders empfehlenswert: 0,2 bis 0,25 Liter große Becher haben 300 bis 500 Kalorien – ein Drittel des täglichen Energiebedarfs eines Kindes.

Farb-, Aromastoffe, Säuerungsmittel und Konservierungsstoffe werden zudem auch immer häufiger beigefügt.

Was Ihr Lieblingssnack über Sie verrät 1/6
Salzige Snacks Wenn gesalzene Nüsse oder Chips Ihr Lieblingssnack sind, sind Sie besonders extrovertiert, enthusiastisch und vielleicht sogar eine kleine Drama-Queen. Sie sind immer auf zack und wollen jede Menge in Ihrem Leben erleben.
Dunkle Schokolade Menschen, die gerne zu dunkler Schokolade mit hohen Kakaoanteil greifen, sollen sehr gesellig und sozial sein. Als leidenschaftlicher Netzwerker können Sie das Leben vielleicht sogar nicht mehr ohne Facebook, Twitter und Co. genießen.
Milchschokolade Wer lieber Vollmilchschokolade nascht, soll laut Studie introvertiert sein und viel Zeit für sich brauchen. Diesen Personen genügt laut der Studie schon ein gutes Buch und eine gemütliche Couch zum Glücklichsein.
Zucker-Fans Je süßer, desto besser: Wenn das Ihr Motto ist, könnte es sein, dass Sie das Leben in vollen Zügen genießen und nur selten von Selbstzweifeln geplagt werden. Allerdings schlagen Sie auch gerne mal über die Stränge.
Scharfesser Sie greifen am liebsten bei scharfen Nüssen oder Wasabi-Chips zu? Dann lieben Sie der Studie zufolge das Risiko und brauchen regelmäßig einen kleinen Adrenalinkick. Vielleicht üben Sie sogar einen Beruf aus, der Sie ständig fordert und in dem Sie sich richtig ins Zeug legen müssen. Doch Vorsicht: Achten Sie darauf, dass Sie nicht in die Selbstaufgabe rutschen!
Süß-salzig bevorzugt Gute Nachrichten für alle Liebhaber süß-salziger Snacks: Laut der Studie sind diese überdurchschnittlich intelligent und kreativ. Doch leider wirken Sie auf Mitmenschen distanziert und verschlossen, brauchen aber einfach nur ein wenig Zeit um aufzutauen.

Sind Sie auf Facebook? Werden Sie Freund von Oe24-Gesundheit!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden