Body & Soul: Das tut uns im Frühling gut!

Willkommen im Frühling!

Body & Soul: Das tut uns im Frühling gut!

Heut ist astronomischer Frühlingsbeginn. Doch nicht nur das, auch wenn man aus dem Fenster sieht, lächelt einem die Sonne nur so entgegen. Es ist wieder an der Zeit die freien Stunden an der frischen Luft zu genießen, Sonne und Energie zu tanken und einfach mal wieder tief durchzuatmen.

Raus an die frische Luft
Schluss mit der kalten Jahreszeit, dem ungesunden Essen und den Stunden vor dem Fernseher! Gehen Sie an die frische Luft und genießen sie die schöne Jahreszeit. Die Sonnenstunden werden immer mehr. Licht, frische Luft, das erste Grün - mit dem Frühling kommt die Aufbruchsstimmung. Die Tage werden immer länger und die Sonne strahlt uns ins Gesicht. Nützen sie die zusätzliche Energie der immer länger werdenden Tage, tun sie ihrem Körper und ihrer Haut, nach dem langen Winter, etwas Gutes und machen zum Beispiel eine Radtour: So kosten Sie die bunte Jahreszeit mit all ihren Facetten und wohltuenden Temperaturen in vollen Zügen aus:

Das tut Körper & Seele im Frühling gut 1/8
Durchlüften
Zeit die Heizung abzudrehen und keine Angst mehr vor kaltem Wind beim Öffnen der Fenster zu haben. Eine Ladung frischer Luft hilft vor allem in der Früh schneller munter zu werden und abends besser einzuschlafen.
Die erste Radtour
Die Sonne regt unsere Glückshormone automatisch an, das schöne Wetter lädt außerdem wieder zur Bewegung im Freien ein: die erste Radtour, das erste Mal wieder im Freien laufen oder Rollerskaten bringt den Körper auf Touren und macht die Seele glücklich.
Das erste Eis
Lang genug haben wir uns mit Tee, Mandarinen und Kuchen getröstet. Die Zeit ist reif auf leckere Eissorten umzusteigen - wer Kalorien sparen möchte darf sich auch mit der gesünderen Alternative, Frozen Yoghurt oder Wassereis, verwöhnen!
Bunte Blumen
Es grünt so grün... und alles wird bunter! Die triste "November Rain"-Atmosphäre ist vorbei, Grund genug sich einen schönen Blumenstrauß zu gönnen. Bunte Akzente im Wohnraum oder am Arbeitsplatz werden zusätzlich jedes Mal für gute Laune sorgen, wenn man einen Blick darauf wirft!
Weniger anziehen & neue Kleidung
Eine der größten Freuden des Frühlings: Schluss mit Lagen-Looks, Schal, Winterstiefeln, Strumpfhosen und Hauben. Zeit für lockere und angenehmere Kleidung und auch das ein oder andere neue Kleidungsstück in Frühlingsfarben!
Obst
Auf den Teller kommen jetzt vor allem Erdbeeren und bald auch die ersten Melonen. Die lassen sich nicht nur als Snack zwischendurch verspeisen, sondern bieten auch für Salate eine leckere Zutat.
Picknicks
Die Mittagspausen werden von der Kantine ins Freie velegt, die Familiensonntage können jetzt ebenfalls im Freien verbracht werden. Bei einem netten Picknick mit leckeren Snacks und Spielen kann man den Frühling in vollen Zügen genießen.
Frühlingsputz
Eine gründliche Reinigung und Entrümpelung der Wohnung oder des Arbeitsplatzes wird automatisch auch Ballast von der Seele "weggräumen". In einer aufgeräumten und sauberen Umgebung fühlt man sich außerdem automatisch wohler.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden