Albtraum

Besser schlafen

Das beendet Ihre Albträume

Träume lassen sich beeinflussen - Oe24 zeigt Ihnen den einfachen Trick.

Sie sind es leid, jede Nacht mit Ihren Ängsten konfrontiert zu werden – Regelmäßige Träume über Schulden oder bösartige Clowns die Sie verfolgen, begleitet von heftigen Adrenalinstößen, lassen Ihnen keine Erholung während des Schlafes.

Psychologie-Professor Richard Wiseman von  der University Hertfordshire im britischen Hatfield glaubt fest an die Beeinflussung der Träume. Er behauptet Träume mit einem Smartphone manipulieren zu können. Wiseman hat eine Anti-Albtraum-App fürs Handy entwickelt.

Das sagt Ihre Schlafposition über Sie aus 1/5
Typ 1 - Rückenschläfer
Am Rücken liegend, breiten Sie die Arme genüsslich neben Ihrem Kopf aus – dann sind Sie ein guter Zuhörer und gewinnen schnell Freunde.

So funktioniert die App: Hintergrund-Musik, Weckzeit und Weckruf werden eingestellt. Das iPhone wird mit dem Bildschirm nach unten auf die Matratze gelegt, der Bewegungssensor registriert so Ihre Schlafphasen. Für unruhige Schlafphasen gibt es die richtige Geräuschkulisse. Albträumen soll somit der Garaus gemacht werden.

Hier können Sie die App herunterladen.