Slideshow

Achten Sie auf folgende Anzeichen

Achten Sie auf folgende Anzeichen

Keine Energie

Selbst für die einfachsten Aufgaben wie Kaffee machen oder Essen kochen fehlt jegliche Energie. Man funktioniert einfach nicht mehr. Der Ausweg aus diesem Teufelskreis wird dadurch nur weiter erschwert.

Selbstzweifel

Man hat kein Vertrauen mehr in sich selbst oder in die Entscheidungen, die man treffen soll. Man fängt an, sich von der Außenwelt zu isolieren und sperrt sich in seinen eigenen vier Wänden ein. Diese Einsamkeit macht aber alles nur noch schlimmer, Selbstmordgedanken können auftreten.

Schuldgefühle

Starker Selbstzweifel führt zu Minderwertigkeits- und Schuldgefühlen.

Gefühl der Leere

Dieses Gefühl wird oft mit Traurigkeit verwechselt, wobei aber das Gefühl der Leere weitaus zentraler ist. Man fühlt sich hoffnungslos in dieser Situation gefangen und fängt an, den Mut zu verlieren.

Ängste

Ängste sind eng mit Selbstzweifel verbunden. Man traut sich nichts mehr zu und hat pausenlos Angst, Entscheidungen zu treffen. Dies kann bis zu Selbstmordgedanken hinreichen.

Körperliche Symptome

Nacken und Schultern sind angespannt, Verdauungsprobleme wie Durchfall treten auf, Appetitverlust oder –zunahme oder Libidoverlust können Anzeichen einer Depression sein. Es gibt noch viele weitere Anzeichen, aber sie alle haben eine Gemeinsamkeit: Es liegt keine körperliche Ursache zugrunde.