Weißer Löffel lässt Essen süßer schmecken

Die Farbe macht's

Weißer Löffel lässt Essen süßer schmecken

Rätselhafter Geschmack: Mit einem weißen Löffel gegessen, erscheint uns Joghurt süßer. Ist der Löffel auch noch aus Plastik, schmeckt die Milchspeise überhaupt intensiver - und teurer. Das berichtet das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" unter Berufung auf Forscher von der Universität Oxford (England). Die Wissenschaftler testeten, wie sich die Art des Bestecks auf den Geschmack auswirkt.

Bunte Löffel
Bei der Untersuchung mussten die Probanden Joghurt mit blauen, grünen, weißen, roten und schwarzen Plastiklöffeln probieren. Geschmacklich unterschieden sich die Joghurtsorten nicht voneinander.

Das Ergebnis
Wurde weißer Joghurt von einem weißen Löffel gegessen, empfanden die Teilnehmer ihn als am süßesten. War der Löffel schwarz, wurde er als am wenigsten süß wahrgenommen. Das lege nahe, dass vor allem der optische Kontrast beim Geschmacksempfinden eine wesentliche Rolle spielt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum